Wegbegleitung

Ob Schicksalsschläge oder Überforderung beim Umgang mit anstehenden Aufgaben: Mit der Wegbegleitung bietet der Pastoralraum Region Aarau Menschen in schwierigen Lebenslagen eine konkrete Unterstützung an.

In der Pfarrei Schöftland startete das Projekt 2012, drei Jahre später kam der Standort in Aarau hinzu. An beiden Orten unterstützen zurzeit etwa 20 Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter Mitmenschen aus dem Pastoralraum in schwierigen Lebenssituationen, je etwa zur Hälfte Männer und Frauen.

Nun sucht die Wegbegleitung weitere freiwillige Helferinnen und Helfer. In einem kostenlosen Einführungskurs werden künftige Wegbegleitende detailliert auf Ihre Aufgabe vorbereitet. Sie lernen dabei auch viel über sich selber. Vor Beginn jeder Wegbegleitung legt die Vermittlungsstelle im Pastoralraum mit dem einzelnen Wegbegleiter schriftlich den Rahmen und auch die Grenzen der Wegbegleitung fest. Überdies haben Wegbegleitende die Möglichkeit, sich jederzeit an die Vermittlungsstelle zu wenden und sich mit anderen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern auszutauschen.

Hilfesuchende aus den fünf Pfarreien im Pastoralraum Region Aarau können sich jederzeit an die Vermittlungsstelle der Wegbegleitung wenden.

Vermittlungsstelle Wegbegleitung
Kath. Pfarrei Heilige Familie Schöftland
Birkenweg 8
5040 Schöftland
062 721 12 13
Mail

Kontaktperson
Eveline Kohler

webcontact-pastoralraumaarau@itds.ch